MLS Football Jersey
Mi. Mai 29th, 2024

Die New York Knicks mussten einen herben Rückschlag hinnehmen, als sich Star-Forward Julius Randle am 27. Januar im Spiel gegen die Miami Heat eine Schulterverletzung zuzog. Die Knicks gewannen zwar mit 16 Punkten Vorsprung, doch die Frage nach dem Zustand von Randle und seinen möglichen Auswirkungen auf den Erfolg der Mannschaft stand im Mittelpunkt.

Schulterverletzung von Julius Randle bereitet den Knicks Kopfzerbrechen

Berichten zufolge wurde Randle von den Knicks auf die Verletztenreserve gesetzt und wird das nächste Spiel gegen die Charlotte Hornets verpassen, ohne dass es einen klaren Zeitplan für seine Rückkehr gibt. Dies ist das erste Mal, dass Randle in der Saison 2023-24 ein Spiel verpasst.

Der Ausfall von Randle ist ein herber Rückschlag für die Knicks, denn er war maßgeblich an der jüngsten Aufholjagd der Knicks beteiligt. Der zweifache All-Star kommt in dieser Saison auf durchschnittlich 24,0 Punkte, 9,2 Rebounds, 5,0 Assists und 1,3 Dreier pro Spiel. Dabei trifft er 47,2 Prozent aus dem Feld, 31,1 Prozent von jenseits des Bogens und 78,1 Prozent von der Freiwurflinie.

Mit ihrer aktuellen Siegesserie von sechs Spielen liegen die Knicks in der Eastern Conference auf dem vierten Platz hinter den Boston Celtics, den Milwaukee Bucks und den Philadelphia 76ers. Der Ausfall von Randle könnte die Tiefe des Kaders und die Fähigkeit, den Schwung aufrechtzuerhalten, auf die Probe stellen.

Der Sportmediziner Dr. Brian Statler, der auf YouTube mehr als 750.000 Abonnenten hat, äußerte sich zu Randles Verletzung und deren möglichen Auswirkungen. Er glaubt, dass Randle neben einer ausgekugelten Schulter auch einen Riss der Rotatorenmanschette haben könnte.

„Die Behandlung wird davon abhängen, ob die Rotatorenmanschette schwer gerissen oder gebrochen ist“, erklärte Statler. Wenn dies der Fall ist, wäre eine Operation erforderlich, insbesondere wenn die gesamte Rotatorenmanschette gerissen ist.

Wenn eine Operation erforderlich ist, ist Randles Saison wahrscheinlich vorbei. Wenn der Riss oder Bruch jedoch beherrschbar ist, könnte er eine Operation vermeiden und nach einer Rehabilitationsphase wieder spielen.

„Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob es sich nur um eine mehrwöchige Verletzung handelt oder ob er für die gesamte Saison ausfallen wird“, so Statler. Auch eine frühere Schulterinstabilität könnte seine Genesung beeinträchtigen.

Randle hat in der Vergangenheit keine Schulterverletzungen erlitten. Bei seinen früheren Verletzungen handelte es sich hauptsächlich um Fuß-, Knöchel-, Quad- und Kniesehnenbeschwerden, was sich auf seinen Genesungszeitplan auswirken könnte.

Die Knicks werden Randles Fortschritte genau beobachten und je nach Schwere der Verletzung eine Entscheidung treffen müssen. Die Knicks werden sich auch auf ihre Unterstützung verlassen müssen, um den Schwung des Sieges in Randles Abwesenheit aufrechtzuerhalten. Sollte Randle später in der Saison zurückkehren können, wäre das ein großer Schub für die Playoff-Ambitionen der Knicks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

MLS Football Jersey