Sa. Jun 22nd, 2024

  Vor einigen Tagen gab das Bildungsministerium der Provinz eine Mitteilung zur Durchführung von besonderen Inspektionen von sozialen Angelegenheiten in der Provinz, um die sozialen Angelegenheiten zu erhöhen, um die Belastung der Lehrer in Grund- und Sekundarschulen zu erhöhen, und räumen strikt die Normen auf, die nichts zu tun haben Mit Grund- und Sekundarstufe und Lehre und effektiv soziale Angelegenheiten, um die Nachteile der Belastung der Grund- und Sekundarschullehrer zu erhöhen. im Zusammenhang mit Bildung und Lehre zum Schulstor und schafft weiter eine lose und ruhige Bildungs- und Lehrumgebung und die Campus -Atmosphäre.



  Diese Inspektionsarbeit basiert auf relevanten nationalen und provinziellen Dokumenten mit Problemen, die sich auf die Durchführung von Untersuchungen und -behol Durch und kontinuierliche Überwachung der 6 Aspekte der Staaten (Städte), Landkreise (Städte, Distrikte) „Liste der Provinzfragen“ konzentrieren „, konzentriert. von Grundschulen und Sekundärschulen; Grund- und Sekundarschullehrer zur Teilnahme an Schulungsaktivitäten.

  Um die Rolle der sozialen Überwachung vollständig zu spielen und die Berichterstattung über Beschwerden von Lehrern, Schülern, Eltern und öffentlichen Beschwerden weiter zu entsperren, um die effektiven Aufrechterhaltungsergebnisse der sozialen Angelegenheiten zu gewährleisten, um die Belastung der Lehrer zu erhöhen und sich zu entscheiden, sich einheitlich anzukündigen, Die Vereinigung der Bildungsabteilungen auf allen Ebenen in der Gesellschaft, die Grund- und Sekundarschulen auf allen Ebenen der Grund- und Sekundarschulen zu reduzieren.Diesmal wurden insgesamt 149 Beschwerden angekündigt.Beschwerden und Berichte erfordern spezifische Ahnungsmaterialien, und die im persönlichen Namen reflektierten realen Namen, und die Zeit für die Telefonannahme der Beschwerde ist der Zeitpunkt des Arbeitstages.



Bildungsabteilungen auf allen Ebenen in der Provinz reduzieren Beschwerden für Beschwerden für Lehrer in Grund- und Sekundarschulen (149)