So. Jun 23rd, 2024
Lord Yu Feng -Praktikant Kang Jukai Linyi Report
„Klassenkameraden, wissen Sie, wie man den täglichen Müll klassifiziert?“
Kürzlich betraten die Dozenten des Linyi Ecological and Environment Bureau den Campus und brachten mehr als 30 Umweltschutzbeamte eine lebhafte „Müllklassifizierung“ -Kurs für Umweltschutz.
Zu Beginn des Ereignisses hat der Prediger den schwerwiegenden Schaden, der durch Müllverschmutzung in die Umwelt verursacht wird, mit reichen Bildern und Fällen voll und ganz demonstriert, die Bedeutung der Müllklassifizierung auf einfache Weise erklärt und die Verantwortung und Verpflichtung aller in der Müllklassifizierung betont.Gleichzeitig führte der Dozent auch die Klassifizierungsmethoden und Verarbeitungsprozesse verschiedener Arten von Müll in Kombination mit der tatsächlichen Situation im täglichen Leben ein, sodass die Schüler ein intuitiveres und im Tiefenverständnis der Müllklassifizierung haben.
In der interaktiven Q & A -Sitzung stellten der Dozent eine Reihe von Fragen zur Müllklassifizierung vor. und Begeisterung für das Erlernen des Umweltschutzes sowie das Wissen über die Müllklassifizierung.
„Die Müllklassifizierung ist ein wichtiger Bestandteil der Baugruppe der städtischen Zivilisation und auch ein wichtiger Bestandteil der Aufrechterhaltung der ökologischen Sicherheit. Wir hoffen, dass mehr Menschen die Bedeutung der Müllklassifizierung durch das öffentliche Wohlergehen verstehen und die richtigen Meister meistern Klassifizierungsmethoden zur Entwicklung guter Umweltschutzgewohnheiten. Das kommunale ökologische und Umweltbüro wird weiterhin Mission auf dem Campus durchführen, die Schüler leiten, um Umweltbewusstsein zu schärfen, um Umweltschutzfragen zu achten und umweltfreundliche Kohlenstoff zu fördern, um eine neue Mode zu werden.
Bericht/Feedback