MLS Football Jersey
Mi. Mai 29th, 2024

Die allgemeinen Anforderungen bestehen darin, dass die Person, die die gebildete Person kultiviert, die Qualitätsspezifikationen und Standards der Menschen kultivieren und auch die Anforderungen der Bildung in Richtung der Bemühungen und der sozialen Tendenzen der Menschen widerspiegelt.Der Zweck der Bildung in einem breiten Sinne: bezieht sich auf die Erwartungen der gebildeten Menschen, dh Menschen wollen gebildet werden, welche Veränderungen oder Ergebnisse in den körperlichen und mentalen Aspekten auftreten.Enge Bildung: Es ist die allgemeine Anforderung des Staates, alle Arten von Schulen auf allen Ebenen zu erziehen.

13. (Schulanbauziel: Es ist eine besondere Voraussetzung für alle ausgebildeten Personen, die auf den Aufgaben verschiedener Schulen auf allen Ebenen basieren.

14.

15. Bildungsfunktion: Bezieht sich auf die verschiedenen Auswirkungen und Funktionen von Bildungs- und Bildungssystemen auf die individuelle Entwicklung und soziale Entwicklung.

16. Bildungspolitik: Es ist die allgemeine historische Phase der allgemeinen historischen Bildungsphase gemäß Politik und Wirtschaft und der allgemeinen Richtung der höchsten Autorität des Staates.

17. Die umfassende Entwicklung des Menschen: Bezieht sich auf die Fähigkeit der Menschen, die umfassende, harmonische und voll entwickelte körperliche Stärke und Intelligenz menschlicher Menschen zu erarbeiten, und umfasst auch die Erfassung der moralischen Entwicklung und die volle Entwicklung der Persönlichkeit der Menschen.

18. Intelligente Bildung: Es ist eine Bildung, die das wissenschaftliche und kulturelle Wissen und die Fähigkeiten des Schülersystems lehrt und ihre Intelligenz und ihre nicht anerkannten Faktoren im Zusammenhang mit dem Lernen entwickelt.

19. Qualitätsbildung: Es basiert auf den tatsächlichen Bedürfnissen der Entwicklung und der sozialen Entwicklung der Menschen.

Gott achtet auf die Erziehung der Entwicklung des intellektuellen Potenzials der Menschen und bildete eine Bildungserziehung mit einer gesunden Persönlichkeit als grundlegende Merkmale.

20. Innovation Education: Bildung mit der grundlegenden Wertorientierung, die innovative Geist und Innovationsfähigkeit der Menschen zu kultivieren und Schüler der Grund- und Sekundarschüler als unabhängige Person zu ermöglichen.

Yu entdeckt und verstehen neue Wissen, neue Dinge und neue Methoden, beherrschen die grundlegenden Gesetze und Merkmale, die darin enthalten sind, und erhalten die entsprechende Fähigkeit, eine umfassende Qualitätsgrundlage für das zukünftige Talent zu schaffen.

21. Die Entwicklung von Individuen: In der Regel bezieht sich der Prozess von Veränderungen von Individuen von der Geburt bis zu Erwachsenen.

3

Schulbildungssystem

22. Bildungssystem: Bezieht sich auf die allgemeine Amtszeit der Systeme und Organisationen verschiedener Bildungseinrichtungen und Organisationen auf allen Ebenen in einem Land oder einer Region.

23. Das nationale Bildungssystem (breites Bildungssystem): Es sind alle Bildungseinrichtungen und relevanten Regeln, die aus dem Organisationssystem festgelegt wurden, um den Zweck der nationalen Bildung zu erreichen.

System.

24. Schulbildungssystem (Enge Bildungssystem): Das akademische System wird als akademisches System bezeichnet.

Ein bestimmter rechtlicher Effekt, das Bildungssystem der Verbindung, des Übergangs, der proportionalen Beziehungen und der Verteilung der Bildungsrechte verschiedener Arten von Bildung auf allen Ebenen; , Geschäftsjahre und Beziehungen zwischen ihnen.

25. Obligatorische Erziehung: Bezieht sich auf die staatliche Erziehung, die Kinder oder Jugendliche gemäß dem Gesetz annehmen müssen, Kinder oder Jugendliche angenommen werden, und nationale Gesellschaft und Familien müssen garantiert werden.

26. Bildungsverwaltungssystem: Es ist ein allgemeiner Begriff für ein System der nationalen Bildungsverwaltungsorganisation, oder es wird als Organisationsstruktur und Arbeitssystem des Staates für das Führungsmanagement des Staates verstanden.

27. Das verantwortliche Hauptsystem: Es ist der interne Führungsmechanismus der öffentlichen Grund- und Sekundarschulen in meinem Land. Fakultät und Mitarbeiter werden demokratisch verwaltet.

28. Schulen: Unter einem bestimmten sozialen System sind die sozialen Organisationen und Institutionen, die sich auf die Sozialisierung und Sozialisierung von Einzelpersonen und Gesellschaft spezialisiert haben, die Kernaufgaben.

29. Campus -Kultur: Es sind die Werte, Überzeugungen, Einstellungen, Stil-, Stil- und Verhaltenskriterien, die gemeinsam von allen Mitarbeitern (und Schülern) der Schule im Prozess des Studiums, der Arbeit und des Lebens besessen sind.

30. Zentralkonzentrationssystem für Bildungsverwaltungen: Es bezieht sich auf die auf Bildungsverwaltungsmacht, die auf die Zentralregierung und ihre Bildungsverwaltungsabteilung, die lokalen Regierungen auf allen Ebenen und deren Bildungsverwaltungsabteilungen konzentriert sind, um der Zentralregierung zu befolgen

Und das Bildungsverwaltungssystem der Führung seiner Bildungsverwaltungsabteilung.

31. Bildungsverwaltungssystem lokales Dezentralisierungssystem: Bezieht sich auf eine Art Bildungsverwaltungssystem für lokale Regierungen, um die Verwaltungsbefugnis der Bildung in Übereinstimmung mit dem Gesetz unabhängig auszuüben.

32. Bildungsverwaltungssystem: Auch als das vollständige System bezeichnet und bezieht sich hauptsächlich auf verschiedene Arten von pädagogischen Verwaltungsbehörden auf allen Ebenen als Funktionsabteilungen einer Regierung.

Unabhängige Organisation der Regierungsverwaltung.

33. Unabhängigkeit der Bildungsverwaltung: auch als Trennsystem bezeichnet, das im Allgemeinen in der örtlichen Bildungsverwaltung verwendet wird und sich hauptsächlich auf eine funktionale Abteilung bezieht, zu der lokale Bildungsagenturen nicht gehören

Die Führung des Leiters der Kommunalverwaltung der lokalen Regierung ist vom allgemeinen administrativen und unabhängigen Organisationssystem getrennt.

MLS Football Jersey