So. Jun 23rd, 2024

Am 23. April fand in der Vorlesungshalle im zweiten Stock der Zhejiang -Bibliothek der „akademische Stil · Wissenschaftspopularisierung -wie man lernt, wie ein Wissenschaftler zu denken.

Die Veranstaltung wurde von der Zhejiang Provincial Science and Technology Association geleitet, die von Zhejiang Children’s Publishing House (im Folgenden als „Zhejiang Young Society“ bezeichnet) und die Zhejiang -Bibliothek veranstaltet wurde.

Zheng Yongchun sprach über das Universum vom Planeten, von der Erde bis zur chinesischen Raumstation, die relevante Kenntnis des Luft- und Raumfahrtfeldes in die anwesenden jungen Leser und inspirierte die Sehnsucht und Neugier aller in der Wissenschaft.Anschließend erzählte er die von Zhejiang und Shaosha veröffentlichten „Belly Belly -Chinese Academy of Science Life“ in der „Belly Belly -Chinese Academy of Science Life“.

Das Buch wählt 40 repräsentative chinesische Akademiker in verschiedenen Disziplinen aus und stellt die farbenfrohe Lebenserfahrung chinesischer Akademiker in eine Art und Weise ein, es mit Kindern zu sehen und zu genießen.Das Buch zeigt die seit vielen Jahren geschätzten Manuskripte, Arbeiten, Fotos usw., die seit einem Jahrhundert wissenschaftliche Innovationen, wissenschaftliche Leistungen und wissenschaftliche Ideen in China eingeführt haben, damit sich die Mehrheit der Kinder und Kinder durch das Lesen und Vertrautheiten an die Akademiker nähert sich mit Akademikern.

Als gebürtiger Zhejiang teilte er die typischen Beispiele für die Wachstumserfahrung und den wissenschaftlichen Forschungsprozess von Qian Xuesen, Zhu Kezhen, Zhao Jiuzhang und anderen Akademikern in Zhejiang, speziell mit jungen Lesern. Wahrhaftigkeit, Engagement, Synergie und Bildung „.Er sagte, dass wissenschaftliche Forschung kein unerreichbares mysteriöses Gebiet ist, sondern ein bisschen Ansammlung und unermüdlicher Verfolgung im täglichen Leben.