MLS Football Jersey
Mi. Mai 29th, 2024

Die Reise der Los Angeles Lakers nach Texas begann holprig, denn sie verloren nicht nur gegen die Houston Rockets mit 135:119, sondern LeBron James stürzte im vierten Viertel schwer. James prallte in der Nähe des Korbes mit Dillon Brooks zusammen und erhielt einen harten Schlag auf den Kopf, woraufhin er sichtlich verärgert war. Obwohl Brooks ein flagrantes Foul kassierte, trug der Vorfall zur Frustration eines Abends bei, der von der Inkonstanz der Lakers überschattet wurde.

LeBrons Sturz und die Texas-Reise der Lakers: mehr als nur ein erschreckender Sturz

Trotz 23 Punkten und 10 Assists von LeBron und 46 Punkten von Anthony Davis und D’Angelo Russell waren die Lakers nicht in der Lage, die Offensivdynamik der Rockets zu stoppen, angeführt von Jalen Green (34 Punkte) und Alpern Sengen (31 Punkte). Jarred Vanderbilt wurde wegen eines technischen Fouls des Feldes verwiesen, was die Verteidigung der Lakers zusätzlich erschwerte.

Die Niederlage war jedoch nicht nur eine Frage der Punkte. Die schwache Leistung von James in den beiden Spielen gegen die Atlanta Hawks verdeutlichte das derzeitige Dilemma der Lakers. Die Verpflichtung von James unterstreicht die Dringlichkeit der Situation, die durch die Leistungen der Lakers im Laufe der Saison belegt wird („ein Schritt vor, zwei Schritte zurück“).

Die Atlanta Hawks mit Dejounte Murray (einer der Wunschspieler der Lakers) sind eine weitere Herausforderung. Diese beiden Auswärtsspiele werden zeigen, ob die Lakers Rückschläge in Siege ummünzen können oder ob sie an ihrer Inkonstanz zugrunde gehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

MLS Football Jersey