MLS Football Jersey
Mi. Mai 29th, 2024

Wei, Wu Xiang, Zhou Hui, Xu Baocai, Li Xinfu (1. Fleischverarbeitung und Qualitätskontrolle Nationales Schlüssellabor, Jiangsu Yurun Fleisch Co., Ltd., Nanjing, Jiangsu 211806; 2. Mahanhan Yurun Food Co., Ltddd. Ma’anshan, Anhui 243.000;

Zusammenfassung: Untersuchung von Veränderungen der mikrobiellen Flora und des Geschmacksmaterials in Mailand Sarami.Die Ergebnisse zeigten, dass Milchsäurebakterien, Bakterien, Hefe und Schimmel die wichtigsten Bakterien in der Mailänder Sarami -Fermentation sind. Das reife Stadium der Fermentation ist das Hauptstadium des Wachstums von Mikroorganismen in Mailand Sarami im Prozess der Fermentationsreife; Substanzen, einschließlich Kohlenwasserstoffe (12 Arten), Alkohol (12 Arten), Aldehyd (10 Typen), Ester (4 Typen), Ketonsäure (7 Arten), Phenolether (5 Arten) und anderen (8 Typen), Mikroorganismen während Die Fermentation spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung dieser Geschmacksrichtungen.

Schlüsselwörter: Sarami;

Mein Land ist ein großes Land der Welt.Fermentierte Fleischprodukte beziehen sich auf die Verwendung von Mikroorganismen zur Erzeugung eines speziellen Geschmacks, einer Farbe und einer Textur und haben eine lange Haltbarkeit mit dem Fermentationseffekt von Mikroorganismen unter natürlichen oder künstlichen Kontrollbedingungen [1].Fermentale Würste müssen im Allgemeinen nicht in Kühlung gehalten werden. Die ProduktessenzMilan Salami ist ein typisches fermentiertes Fleischprodukt. Produkte.Im Prozess der Fermentation und Reife fermentierter Fleischprodukte spielt die mikrobielle Flora eine wichtige Rolle für den Geschmack, die Farbe und die Sicherheit des Produkts [3].Zu den häufigen vorteilhaften Mikroorganismen in fermentierten Fleischprodukten gehören hauptsächlich einige Arten in Bakterien, Schimmel und Hefe, und die meisten von ihnen sind Milchsäurebakterien [4].Milchsäurebakterien können die Hygiene des Endprodukts in Fleisch [5] und der sensorischen Qualität verbessern.Aufgrund der verschiedenen Rohstoffe, anfänglichen Kolonien und Verarbeitungstechniken von Fleischprodukten, unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Geschmäcken, die in den Produkten hergestellt werden, führt zu unterschiedlichen Geschmacksrichtungen verschiedener fermentierter Fleischprodukte.

In dieser Studie basierend auf der fermentierten Wurst von Mailand Sarami als Forschungsobjekt als Reaktion auf die Änderungen der Anzahl der wichtigsten fermentierten Bakterien während des Fermentationsprozesses die Veränderungen der mikrobiellen Flora während des reifen Prozesses von Sarami fermentiert.Durch die Überwachung der Veränderungen in der Gesamtzahl der Kolonien bestimmen Milchsäurebakterien, Bakterien, Hefe und Schimmelpilze im Prozess von Sarami den Veränderungstrend der mikrobiellen Flora bei der Fermentation von Sarami und deren Auswirkungen auf die Produktqualität.Gleichzeitig wird durch Analyse der Aroma -Substanzen in fermentierten Fleischprodukten festgestellt, dass seine typischen Duftstoffe eine wichtige Referenz Bedeutung für die Identifizierung des Aroma -Aroma des Produkts haben.Darüber hinaus analysieren Sie die Zusammensetzung und den relativen Gehalt von Aromen in Sarami, was eine wichtige Rolle bei der Erforschung von Aromen und Mechanismen bei der Förderung der Bildung von Aromen im Prozess des Pushing -Sarami ist.Diese Studie ist der Bereitstellung theoretischer Grundlage und technischer Leitlinien für die Produktion und Verarbeitung von Mailand Sarami für die Bereitstellung von theoretischer Basis und technischer Leitlinien förderlich Verbraucher.

1 Material und Methode

1.1 Materialien und Reagenzien

Zutaten: Gefrorenes Schweinefleisch, Gewürze (schwarzer Pfeffer, Knoblauchpulver, Milan Sarami Special-Gewürz), Salz, Glukose, D-Sodiumresistenz-Natrium, Kaliumnitrat, Natriumnitrit und andere Jiangsu Yurun Fleisch Co., Ltd. Standard USAccustandard Inc Company; sulfulin, ethylene, ethyleine tethalotic acid, ethylene glycol tethalidine, triathlery aminamine, citric acid, sodium citric acid sodium, coordinate, chloroform, methanol, isopyl, and amopic propyle Alcohol, methane, ether, copper sulfate, sodium hydroxide, sulfuric acid, sodium Duls -Natriumsulfat, Komas hellblau, zahnärztes Ethanol, Natriumsulfatcarbonat, Salzsäure, NaOH, Glycin, Na2HPO4, KH2PO4, KH2PO4, Kaliumchlorid und Formdehydlösung sind eine rein inländische Analyse.

Bakterien: SM-181-Bakterienarten fermentiertes Mittel: bestehend aus Lactobacillus Sakei und Staphylococcus xylosus (Staphylococcus xylosus), Biomasse> 2,9 × 109 CFU/G, gekauft von COG Hansen (China) Limited Company.

Kultivierungsbasis: Verbessertes MRS -Agar -Kulturmedium, Bakterien Selektive Agar -Medium, Sandbao Schwache Prominente 2 Agar Medium, Tablettenzählungs Agar -Medium und von Peking Luqiao Technology Co., Ltd. gekauft.

1.2 Instrument und Ausrüstung

SW-CJ-1FD Einseitige Einseitige Reinigungsarbeiten Suzhou Purification Equipment Co., Ltd.; Temperaturkonstante Temperaturbett Changzhou Noki Instrument Co., Ltd.; ., Ltd.; , Ltd.;

1.3 Methode

1.3.1 Saramis Verarbeitungstechnologie

Der Hauptverarbeitungsprozess von Mailand Salami lautet: Rohmaterial Fleisch → Auftauen → Vor -Cut → Twisted → Sprinkler (fermentierte Mittelimpfung) → Dispersion → Rühren → Füllen → fermentierte reife → Schälenverpackung [7]

Betriebspunkte: Rohes Fleisch erfordert Faszie ohne Faszie, Überlastung und bösartige Verunreinigungen. ° Fermentierte Agenten, 10%bis 13%) Streuen Sie gleichmäßig die Oberfläche der Fleischfüllung am Förderband, und die Verbreitungsmaschine wird nach der Verbreitung der Fleischfüllung durch den Förderband an den Mixer geschickt, und durch den Förderband und durch den Fördergürtel gesendet, und durch den Förderband gesendet wird, und durch den Fleischgürtel gesendet wird, und durch den Fleischgürtel gesendet wird, und durch den Fleischgürtel gesendet wird, und durch den Fleischgürtel gesendet wird, und durch den Fördergürtel gesendet wird. Die Farbe ist einheitlich Füllen nach der Qualität, nachdem die Qualität in die Füllmaschine gegossen wurde, stanzt der Darmkörper automatisch mit einem Schrumpfnetz, der an der Fahrspur befestigt ist, und die Enden des Schecks -, der Darmkörper nach dem Die Füllung sollte voll und eng sein, und die Blasen können für das bloßende Auge sichtbar sein; .

Tabelle 1 Sarami -Fermentationsprozess und Probenahmepunkt

Tabelle 1 Abtastzeitpunkte während des Fermentationsprozesses von Salami

Extraktion der Top-leer-Blasen- und Erfassungsmethode, Gaschromatographie-Mass-Spektrometer-Kombination (GC-MS) -Technologie-Trennung Identifizierung von flüchtigen Substanzen und relativem Salami-Gehalt und bestimmen das Produkt durch sensorische Beurteilung des Produkts.Schneiden Sie die Salami -Proben auf 1,5 mm der Fleischstücke, legen Sie eine Probe von etwa 5 g in eine Probenflasche mit einem Volumen von 40 ml, 30 min von 40 ° C. S, die bei 4 ° C gelagert werden, kann von Up gelagert werden auf 5 h; erhitzen die Probe auf 60 ° C, scannen 13 Minuten Sakrale 40 ml/min, Adsorption von Tenax -Adsorbens, Erhitzen der Falle auf 220 ° C, 220 ° C des Luftgas, 220 ° C bei 220 ° C Nach 2 min betreten Sie das Gasfarbenspektrometer direkt.Die Erfassungsfalle muss 30 Minuten bei 240 ° C gehalten werden, um mögliche Rückstände oder Schadstoffe zum nächsten Mal zu entfernen.

Chromatographische Bedingungen: Farbspektrum-Säule: J & W DB-5 Quarzsäule (60 m × 0,25 mm, 1 μm); Eine Geschwindigkeit von 5 ° C/min, Anstieg bei 8 ° C/min bis 200 ° C, 12 ° C/min auf 250 ° C, 7 min halten;

Qualitätsspektrometer: Elektronische Ionisationsquelle;

1.4 Datenverarbeitung

Alle Daten verwenden SPSS 20.0 -Software für Duncan’s Multi -Comparison und signifikante Unterschiede in den Unterschieden und verwenden die Software für die Herkunft 8.6 zur Analyse und Zeichnung.

2 Ergebnisse und Analyse

2.1 Veränderungen der mikrobiellen Flora im Prozess der Salami -Fermentationsreife

2.1.1 Die Gesamtzahl der Kolonien ändert sich

Die Gesamtzahl der Kolonien ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Erkennung von Salami -Produkten.Aus Abbildung 1 ist ersichtlich, dass die Gesamtzahl der Kolonien während der Verarbeitung der Sarami -Verarbeitung und Fermentation mit einem signifikanten Anstieg vor dem Fermentationsreifeprozess signifikant erhöht wurde.Nach der Inokulation von Fermentationsbakterien beträgt die Gesamtzahl der Kolonien 6,77 (LG (CFU/G)). Erhöhte sich signifikant, was zu einer signifikanten Verbesserung führt, was zu einer signifikanten Verbesserung führt, was zu einer signifikanten Verbesserung der Feuchtigkeit führt, was zu einer signifikanten Verbesserung führt, was zu einer signifikanten Verbesserung führt, was zu einer signifikanten Verbesserung der Wasserung führt Das Ende der Hochtemperaturfermentation erreichte die Gesamtzahl der Bakterien des Produkts 7,80 (LG (CFU/G)). -Moyano [9 9 [9], Arief [10], Tussauds [11] usw. sind ähnlich; Insbesondere die Fermentation 45 Tage im Stadium der Reife fiel die Gesamtzahl der Produktkolonien stark auf 4,32 (LG (CFU/G)).Dies ist hauptsächlich auf die Abnahme der Nährstoffe in der späteren Fermentationsperiode, des dezentralen Wassers und einer verminderten Fermentationstemperatur zurückzuführen, und niedrige Wasser- und niedrige Temperaturzustände hemmen das Wachstum von Mikroorganismen im Produkt. Der Fermentationsprozess verringert weiterhin den Säurewert, und das Wachstum des Mikroorganismen hat auch eine gewisse hemmende Wirkung.

2.1.2 Änderungen der Anzahl der Milchsäurebakterien

Das verbesserte MRS -Medium wird übernommen, und die Menge an Milchsäurebakterien wird verwendet, um die Menge an Milchsäurebakterien durch Kalziumringe zu ändern.Aus Abbildung 2 ist ersichtlich, dass nach der Impfung von Fermentationsbakterien die Anzahl der Milchsäurebakterien in Sarami im Prozess der Fermentationsreife einen signifikant erhöhten Trend vor der Stabilität zeigt und dann signifikant abnahm, was mit den Veränderungen in den Veränderungen übereinstimmt Gesamtzahl der Kolonien.Die Anzahl der Milchsäurebakterien im Rohstoff nach Inokulation beträgt 6,10 (LG (CFU/g)), und während des reifen Stadiums der Dehydration, der Fermentation und Fermentation von 15 Tagen erhöht sich die Anzahl der Milchsäurebakterien weiter bis zu 7.63 (LG (CFU/G)); das Ende der Fermentation.Die Gesamtveränderungen der Anzahl der Milchsäurebakterien in der frühen Verarbeitungsphase sind gering, und die Änderung wird nach dem Eintritt in die Fermentationsperiode signifikant ändert (p <0,05). nimmt hauptsächlich aufgrund der Abnahme der Wasseraktivität, verringertem pH -Wert und erhöhter Salzkonzentration ab.Milchsäure -Bakterien sind die wichtigsten vorteilhaften Bakterien bei der Fermentation von Mailand Sarami.Milchsäure und eine geringe Menge an Nebenprodukten wie Ambersäure, Methinsäure, Essigsäure usw. können dem Produkt einen speziellen Geschmack verleihen, die Aminosäuren in Protein abbauen, einen einzigartigen Geschmack erzeugen [13-15] , Reduzieren Sie die Erzeugung von Nitrosaminen und verbessert die Lebensmittel der Produktsicherheit, hat dazu beigetragen, die Geschmacksmerkmale von Mailand Sarami aufrechtzuerhalten.Darüber hinaus ist Bakterien unter den von dieser Forschung angewandten fermentierten Wirkstoffen eine der wichtigsten Arten von Fermentationsbakterien im Produktfermentationsmittel.Baka et al.Bakterioplasien haben eine starke hemmende Wirkung auf die von Lebensmittel orientierte pathogene allein, was eine starke Rolle bei der Fermentation und Lagerung von Salami -Würstchen spielt.

2.1.3 Staphylococcus -Organe ändern sich

In dieser Studie analysiert eine weitere wichtige Art von Fermentationsbakterien (Bakterien) im fermentierten Mittel die Veränderungen der Anzahl der Staphylokokken in der Anzahl der fermentierten Sarami -Reife mit einem selektiven Medium.Aus Abbildung 3 ist das Hauptwachstumsstadium von Staphylococcus -Bakterien dehydrieren. In dem Produkt ist dies leicht abgenommen. In dem Produkt kumulativ und dezentraler Verluste verursachten die Anzahl der Traubenbakterien, die nach dem Ende der Fermentationsgereife stark abnahmen, die Zahl auf 2,18 (LG (CFU/G)).Die Bakteriokokkenbakterien in dieser Studie sind eine häufige Koagulatase-negative Bakterien in fleischferrierten Wirkstoffen [18-19]. und Fetthydrolysefähigkeiten [20-21], produzieren B-Marionetten-Ehe, eine BYA-Ehefermentation erzeugt einen speziellen Sarami-Geschmack [22]. Die Zersetzungsfunktion zeigt ähnliche Wirkungen wie endogene Protease und fetthydrolysierte Enzym [23-24].

2.1.4 Die Anzahl der Hefe- und Schimmelpilzänderungen

Aus Abbildung 4 ist es zu sehen, da in Rohmaterial Fermentationsbakterien keine Hefe zugegeben wird, die Anzahl der Hefe und Schimmelpilze in Rohstoffen nach der Impfung nur 5,31 (LG (CFU/G)); ));In fermentierten Fleischprodukten wachsen Hefe und Schimmel hauptsächlich auf der Oberfläche der Fleischprodukte, um den direkten Kontakt mit Sauerstoff und Licht zu verringern und eine Rolle bei der Niederlage gegen die Säure zu spielen [25-27], was einen wichtigen Beitrag zum Aroma leistet von Fleischprodukten.Während der hohen Temperaturfermentation sind die Temperatur und die relative Luftfeuchtigkeit hoch, die Anzahl der Formen ist erheblich zugenommen, und mehr als 90%der Formen sind grüne Schimmelpilze. Luftfeuchtigkeit während der Sarami -Verarbeitung.Mit dem Wasserverlust während des Fermentationsprozesses und der Abnahme des pH -Wert hat eine stärkere Säureresistenz und eine geringe Feuchtigkeitsbeständigkeit Die Fähigkeit des Gehalts stimmt mit den Ergebnissen von [11] et al.

2.2 Volatilitätsanalyse in Salami

Aus Abbildung 5 und Tabelle 3 ist die Absorptionspeaks, die zu unterschiedlichen reservierten Zeiten erscheinen, zu dem Schluss, dass die CCP von Salami 58 flüchtige Aromen, nämlich Kohlenwasserstoff (12 Typen), Alkohol (12 Spezies) und Aldehyde, nachgewiesen werden (10 Spezies), Ester (4 Typen), Ketonsäure (7 Typen), Phenolether (5 Arten) und andere (8 Typen).Der relative Gehalt verschiedener Geschmacksrichtungen beträgt 34,30%der Kohlenwasserstoffe, 13,29%Alkohol, 17,17%Aldehyd, 1,43%Ester, 8,21%Keton, 18,39%Phenolether und 7,21%.

Kohlenwasserstoff, Alkohol, Aldehyd, Keton und Phenole sind ein wichtiger Bestandteil des Geschmacks fermentierter Fleischprodukte.Die meisten Schwellenwerte von Olefin -Aroma -Komponenten sind niedrig und haben offensichtlich fruchtiges Aroma; Substanzen; Hauptsächlich aus dem Stoffwechsel und Gewürzen von Mikroorganismen. 21].

Die 12 Arten von in Sarami nachgewiesenen flüchtigen Substanzen sind Olefine, die 3-Yarne sind, (1R)-(+)-α- 蒎 Nene, Lemonin, (1s)-(-(-(-(-(-)- Β- 蒎), 3- 蒈 Ne, 3,7,7-Triple-in-in-Triathleonen-zwei Ringe [4,1,0] Geng-2-Benne, Isoporne, γ-Pyrin, α-Embrien, β-Oliven , β-Stein-Bambus und 1-renf.In Sarami wurden viele flüchtige Olefin -volatile Substanzen nachgewiesen, die durch die zusätzlichen Gewürze und Sondergewürze und mikrobielle Fermentation verursacht werden können.Die getesteten 12 Arten von Substanzen mit Alkoholgeschmack sind Ethanol, 2,3-Butanol, 1-Penthal-3-Alkohol, elf Alkohol, 1-Methyl-Cycol-Alkohol, 2,3-Pyropan. -Methyl-4- (1-methylistyllylen) -The Cycolalkohol, Shun-3-Reinne -1-Alkohol, Alkohol, β, β und β-Phenyl.Diese Alkoholsubstanzen haben wichtige Beiträge zum Geschmack und zur Qualität von Salami. Kohlenwasserstoffe.检测 到 的 10 种 醛类 挥发性 风味 成分 分别 为 2- 甲基丁 醛 2- 乙基丙烯 醛 、 苯甲醛 、 2- 羟基庚醛 、 3- 甲基丁 醛 辛醛 、 、 反, 反- 2,4-ren Dihylen, Shun-7-Dezidid, 2-Phenyl-Aldehyd und Aldehyd.Unter ihnen sind 2-Vitamin- und 3-B-Basis-Basis typische Aromesubstanzen in fermentierten Fleischprodukten. Säuren unter der Wirkung von Mikroorganismen und ihren entsprechenden Produkten, sodass Protein sich zersetzt, um Substanzen mit kleinen molekularen Aromen zu erzeugen und die Bildung von Salami -Aromen zu fördern. Geschmackseigenschaften fermentierter Fleischprodukte.Gleichzeitig wurden 4 Esteraromen im CCP von Salami nachgewiesen.Die nachgewiesenen 7 Arten von Ketonsäure sind Cycoson, 2-Tin-Keton, 2,4-Dihynne-Gogosteron, 6-Tethen, Essigsäure, 3-Hydroxyl-Butansäure und Glimhe-Säure.Gengsäure und 2,4-Diexon haben einen offensichtlichen Vanillegeschmack und haben zum Aroma fermentierter Fleischprodukte beigetragen.Die nachgewiesenen zwei Phenole sind Nelkenphenol und 2,6-zwei-Onkel-Klonpaare-Telol. Die meiste Funktion besteht darin, dem Produkt einen leicht sauren und milder fermentierten Geschmack zu verleihen.Die nachgewiesenen 3 Arten von Ether sind 4-Hydraxyl-Benzoethylether, IsopaLase-Phenolin und Mymelonether.Unter ihnen ist 4-Ethylazenylether der relativ relativ hohe Gehalt, der hauptsächlich aus Anis abgeleitet wird.Darüber hinaus gibt es 8 Arten von Geschmackszutaten wie Benzolring, Amufu und andere Geschmack Blau und 荜 荜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜 萜

2.3 Sarami Qualitätsinspektionsbericht

Mit Q/MyB 0007S -2017 „Ferdite Extraction Model Series“ als Ausführungsstandard wurde Salami getestet, und die Testagentur war eine dritte -Party -Testagentur.Aus Tabelle 4 ersichtlich, dass Indikatoren wie Sensorindikatoren, Peroxidin, Schwermetallgehalt, Nitritgehalt und andere Indikatoren wie Sensorindikatoren, Peroxidinwerte, Schwermetallgehalt und Nitritgehalt erfolgen, die die Fermentationstemperatur, die Zeit, die relativen Relativen, die relativ Luftfeuchtigkeit und Fermentationsbakterien können die Qualität und Sicherheit des Produkts effektiv verbessern.

3 Schlussfolgerungen

Lactobacillus, Staphylococcus, Hefe und Schimmelpilz sind die wichtigsten überlegenen Bakterien bei der Malt -Sarami -Fermentationsreife, und da die Fermentationszeit verlängert wird, nimmt die Anzahl der Mikroorganismen im Produkt zuerst zu und dann ab. Das Stadium der mittleren Temperatur ist das Hauptstadium der Mikroorganismen während der Reife von Mailand Sarami.Durch die analysierte analysierte volatile Aroma -Substanzen in Mailand Sarami wurden insgesamt 58 flüchtige Aromen festgestellt Typen (10 Arten) ,,, 10 Arten (10 Arten) ,, 10 Typen (10 Arten) ,, 10) Estes (4 Typen), Ketonsäuren (7 Typen), Phenolether (5 Arten) und andere (8 Arten ).Während des Fermentationsprozesses haben fermentierte keimige Bakterien einen positiven Einfluss auf die Geschmacksubstanzen im reifen Prozess von Salami.Darüber hinaus entsprechen die Ergebnisse der Testprojekte von Mailand Sarami die Anforderungen des q/myb 0007s -2017 -Standards.Diese Studie kann theoretische Grundlagen und technische Anleitungen für die Produktion und Verarbeitung von Mailand Sarami bieten und ein wissenschaftliches, vollständiges Qualitäts- und Qualitätsbewertungssystem liefern, das die Qualität und Qualität von Mailand -Salami verbessern und die Bedürfnisse der Verbraucher weiter befriedigt. der Fleischindustrie in meinem Land.

Verweise:

[1] Li Jiapeng, Tian Hanyou, Zou Hao.

[2] Sameshima T, Magom C, Takeshita K, et al. . DOI: 10.1016/S0168-1605 (98) 00038-5.

[3] Wang Baojun, Liu Shuangjiang.

[4] Gevers D., Danien M., Huys G., et al. 1270 -1275.

[5] Zhao Lingyan, Deng Fangming, Yang Xiping et al.

[6] Bai Ting, Wang Wei, Li Junxia, ​​etc. .2014.09.037.

[7] Papamanoli E., Tznetakis N., Litopoulou-Tzanetaki E. 859-867.

[8] Casaburi A, Aristoy M C, Cavella S, et al. ): 295-307.

[9] Ruiz-Moyano S, Martín A., José-Benito M, et al. Doi: 10.1016/j.fm.2011.01.006.

[10] Arief I I, Wulandari Z, Aditia E L, et al. : 352- 356. doi: 10.1016/j.proenv.2014.03.044.

[11] Tussais, Huang Qing /J .mfst.1673-9078.2017.4.037.

[12] Pan D, Tanokura M. Reinigung und Charakterisierung einer Aminopeptidase aus Lactobacus Helveticus JCM 1004 [J].

[13] Campagnol, Dos Santos B A, Terra N N, et al. /j.meeatsci.2012.02.012.

[14] Herranz B, Fernández M., De La Hoz L, et al. MeatSci.2005.08.002.

[15] Gutsche K A, Transte B, Vogel R f.

[16] Baka A M, Papavergou E J, Pragalaki T, et al. . DOI: 10.1016/j.lwt.2010.05.019.

[17] Gao Yureng, Li Dapeng, Liu Xiaoyan. 2013.06.055.

[18] Lastoraratala M L, Boschfusté J, Bovercid S, et al. J.LWT.2010.06.033.

[19] Olesen P T, Stahnke L H, Talon R. Wirkung von Ascorbat, Nitrat und Nitrit auf die Menge an FL-Avour-Verbindungen, die aus Leucinecocococcus sus produziert werden, und Staphylococcus carnosus [j]. 200. doi: 10.1016/j.meeatsci.2004.02.017.

[20] Casaburi A, Di m R, Cavella S, et al. .doi: 10.1016/j.fm.2007.10.006.

[21] Ravyts F, Steen L, Goemaee O, et al. 954. doi: 10.1016/j.fm.2010.05.030.

[22] Andrade M A, Córdoba J. J., Casado E M, et al. : 10.1016/j.meeatsci.2010.01.009.

[23] Long Qiang, Nie Qianzhong, Liu Chengguo.

[24] Tjener K, Stahnke L H, Andersen L, et al. J.Meatsci.2004.02.003.

[25] Cheng Yan.

[26] Radulović Z, živković D, Mirković N, et al. /j.profoo.2011.09.224.

[27] Bolumar T, Sanz Y, Flores M, et al. ): 457-461.

Veränderungen der mikrobiellen Flora während der Fermentation von Salami und deren Wirkung auf den Geschmack

Wei youbing1,2, wu xiang1,3,*, zhou hui1,2, xu baocai1,4, li xinfu1,2

(1. State Key Laboration von Fleischverarbeitung und Qualitätskontrolle, Jiangsu Yurun Meat Foundry Co. Ltd., Nanjing 21806, China; 2. Ma’anshan Food Co., Ltd. und Lebensmittelwissenschaft und -technologie, Anhui Agricultual University, Hefei 230036, China;

Zusammenfassung: Diese Studie untersuchte die Veränderungen von mikrobiellen Blumenverbindungen während der Verarbeitung von Milalami. Abnahme mit längerer Fermentationszeit. Verbindungen.

Schlüsselwörter: Salami;

Wei Xiang, Zhou Hui, et al. www.rlyj.pub

Doi: 10.7506/rlyj1001-8123-201812009

Zitatformat: Wei, Wu Xiang, Zhou Hui usw. Die Veränderungen der mikrobiellen Flora und die Auswirkungen auf den Geschmack bei der Paarung im reifen Prozess von Salami [j], 2018, 32 (12). 48-54.

Artikelnummer: 1001-8123 (2018) 12-0048-07

Literaturlogo Code: a

Kategoriennummer in der mittleren Karte: TS251.6

Doi: 10.7506/rlyj1001-8123-201812009

*Telekommunikationsautor: Wu Xiang (1992 -), weiblich, Doktorandin, Forschungsrichtung ist Fleischverarbeitung und Qualitätskontrolle.E-Mail: [email protected]

Der erste Autor: Wei Youbing (1976 -), männlich, Master -Abschluss, Forschungsrichtung ist Fleischverarbeitung und Qualitätskontrolle.E-Mail: [email protected]

Fondsprojekt: „Dreizehnte fünf Jahresplan“ Nationales Schlüssel für F & E -Plan für F & E (2016yfd0400703)

Empfangsdatum: 2018-08-17

Das Netzwerk stammt ab: http://www.rlyj.net.cn/fileup/html/2018-32-12-009.shtml

MLS Football Jersey