MLS Football Jersey
Fr. Mai 24th, 2024

Das Museum von LeBron James in Akron, Ohio, wurde kürzlich für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zu den zahlreichen Exponaten gehört auch ein Mini-Basketballkorb, den James als Kind benutzt hat. Gloria, die Mutter von James, erzählte bei einem Besuch des Museums eine interessante Geschichte über diesen Basketballkorb.

Gloria, die Mutter von LeBron James, erzählt Basketball-Anekdoten aus seinen Anfangsjahren

Laut Gloria war James erst zwei Jahre alt, als er diesen Mini-Basketballkorb als Geschenk erhielt. Obwohl er kaum den Rand erreichen konnte, dribbelte und schoss er den Ball stundenlang.

Als Gloria James eines Tages beim Basketballspielen beobachtete, bemerkte sie, dass er mit der linken Hand schoss. Sie war überrascht, denn James war Rechtshänder.

Gloria fragte James, warum er mit der linken Hand schoss. James antwortete: „Weil ich der beste Basketballspieler der Welt werden will, und dazu muss ich mit beiden Händen werfen.

Gloria sagte, sie habe über James‘ Worte gelacht, aber sie wusste auch, dass er es ernst meinte. Da wusste sie, dass ihr Sohn dazu bestimmt war, ein großer Spieler zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

MLS Football Jersey