MLS Football Jersey
Fr. Mai 24th, 2024

Die Basketballerinnen von Eastern Washington haben eine schwierige Auswärtsfahrt überstanden und Tarleton State am Mittwochabend mit 64:62 besiegt und damit ihre Saisonbilanz auf 4:1 verbessert.

Alexis Pettis kam von der Bank und erzielte 16 Punkte für die Eagles, während Jamie Lora 15 Punkte beisteuerte.

„Das war ein spannender Auswärtssieg!“ sagte Head Coach Jody Gleason.“ Es war eine sehr harte Reise und es war toll, den Sieg zu holen. Millie Knowles und Alexis Pettis haben beide gut gespielt. Millie hat ein Double-Double erzielt, aber was man nicht sieht, ist ihr tolles Spiel im Backcourt. Ihre Rotationen sind entscheidend für unsere gesamte Verteidigung, und sie hatte einen tollen Abend. USF hat uns einen enormen Auftrieb gegeben, als wir Mühe hatten, zu punkten, und einige ihrer wichtigen Würfe haben uns Hoffnung gegeben. Sie ist auch eine großartige Verteidigerin und hat wichtige Beiträge für uns geleistet. Jamie Lola ist eine Gewinnerin, sie lässt kein Spiel ungenutzt verstreichen. Ihre wichtigen Layups und ihre Fähigkeit, ihren Mitspielerinnen Chancen zu eröffnen, haben uns geholfen, diesen Sieg zu erringen. Gut gemacht!“

Eastern Washingtons Frauenbasketball besiegt Tarleton State auswärts

Die Eastern Washington University übernahm früh die Kontrolle und führte nach dem ersten Viertel mit fünf Punkten. In der Mitte des zweiten Viertels traf Pettis einen ihrer vier Dreier und baute die Führung der Eagles auf 10 Punkte aus. Tarleton State antwortete mit einer starken Offensivleistung und glich das Spiel zur Halbzeit mit 29:29 aus.

Im dritten Viertel kam Eastern wieder in Schwung, schoss 50 Prozent aus dem Feld und schlug die Texanerinnen mit 19:13. Aliya Alexander erzielte in diesem Viertel sieben Punkte, und Knowles trug mit sechs Punkten dazu bei, dass die Eagles ihre Führung bis zum Ende des Viertels auf 49:42 ausbauen konnten.

Im vierten Viertel zeigte Tarleton eine starke Leistung und glich 7:29 Minuten vor Schluss zum 49:49 aus, doch Eastern gab die Führung nicht mehr ab. 1:23 vor dem Ende des Spiels konnten die Texaner den Rückstand auf einen Punkt verkürzen, doch ein Fastbreak-Layup von Jaleesa Lawrence brachte die Eagles wieder auf drei Punkte heran. Loeira erzielte 27 Sekunden vor Spielende einen Layup unter dem Korb und brachte Eastern mit 64:60 in Führung. Im letzten Viertel trafen die Eagles 46,7 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld und gewannen 64:62.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

MLS Football Jersey