Sa. Jun 22nd, 2024
Am 19. April, der 83. China Education Equipment Exhibition Association, der von der China Education Equipment Industry Association veranstaltet wurde und von der Chongqing Education Commission, dem Chongqing Liangjiang New District Management Committee und Chongqing Yubei District Vecle’s Government Essence organisiert wurde
Die Ausstellung dauert drei Tage. Innovation unterrichten.
Technologie, die Lernhardware befähigt
Der Betrieb half dem Galaxy -Modell und den neuesten Produkten auf der aktuellen Ausstellung für Bildungsausrüstung und zeigt die intelligente Lernhardware, intelligente Lehrmittel, Alphabetisierungsprodukte und Produkte für digitale Bildung.
Die auf dieser Ausstellung vorgestellte Hausaufgaben -Lernmaschine ist das Hauptschlachtfeld der Auftriebsbande der intelligenten Lernhardware der künstlichen Intelligenztechnologie.Die Hausaufgaben in der Lernmaschine integrieren große Modelle, Wissenskarten und andere Technologien, die wissenschaftliche Diagnose des Wissens der Schüler, genaue Benutzerporträts mit künstlicher Intelligenz und Big Data sowie personalisierte Lernplanung und Lehrplaninhalte und Praxisressourcen. Die Effizienz wird verbessert und die Lernmaschine führt die Ära der Personalisierung und Präzision an.
Auf der Buchvorstellungsseite nahm das Publikum das Mobiltelefon heraus, um auf den QR -Code des Buches zu zielen, um zu scannen, und erleben den neuen Spaß an Büchern zur Stärkung der künstlichen Intelligenz.
Su Jing, der Präsident der Operation Gang, sagte, dass es in der Kernszene des Lernens mehrere Unternehmen wie Smart Hardware, intelligente Bücher, wissenschaftliche Alphabetisierung und digitale Bildung behandelt hat.In Zukunft wird die Aufgabe weiterhin von technologischen Innovationen angetrieben, die es künstlicher Intelligenz ermöglichen, jede Ecke der Bildungsbranche zu stärken und die gesunde Entwicklung der Bildungsbranche zu unterstützen.
Diversifiziertes Kurskurs für künstliche Intelligenz
Auf der Ausstellungsstelle der Ausstellungsstelle hat APE -Programme seine diversifizierten Produkte für künstliche Intelligenzausbildung vollständig demonstriert, einschließlich der Reihe von Kursen „Programmieranwendungen und Computer Thinking“ (im Folgenden als „C -Serie“ bezeichnete „C -Serie“), „Advanced Algorithmus and Artificial Intelligence“ -Regelkurse (im Folgenden als „A+-Serie“ bezeichnet), AR -Programmierung, physische Programmierung, Smart -Hardware -Programmierung usw.
Die A+-Kurse konzentriert sich auf die Kultivierung professioneller Talente in der Ära künstlicher Intelligenz. Lernatmosphäre.Dieser Kurs deckt nicht nur erweiterte Inhalte wie Datenstruktur und Algorithmus Advanced, Algorithmus Design and Optimization, sondern auch in Kenntnissen der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens, des neuronalen Netzwerks, der Bilderkennung und der Verarbeitung natürlicher Sprache ab.Durch reiche und vielfältige praktische Projekte und interessante Herausforderungen können die Schüler im Prozess der Praxis allmählich ein tiefes Verständnis und ein starkes Interesse an künstlicher Intelligenz herstellen.
Gleichzeitig gibt es auch C -Series -Kurse.Durch die sorgfältig gestalteten Anfragen -Lernmethoden können die Kurse der C -Serie gleichzeitig das Berechnen des Computers anwenden, um die Idee zu fördern, Ideen in realistische Innovationen umzuwandeln und eine breite zukünftige wissenschaftliche und technologische Perspektive zu eröffnen.
Um es den Schülern zu ermöglichen, die Programmierung intuitiver und lebhafter zu verstehen, hat APE Programming auf dieser Dekorationsausstellung fünf spezielle Themenlabors für die C -Serie erstellt: Smart Hardware Laboratory, Game Algorithmus Laboratory, Anwendungslabor und Anwendungslabor Laboratory Internet Laboratory und künstlich Geheimdienstlabor.Diese Labors öffneten die Tür für die Mischung von Technologie und Leben für die Kinder, so dass sie die Möglichkeit hatten, intelligente Fernbedienungsautos zu betreiben, an kleinen Musikspielen teilzunehmen, das Schach des menschlichen Machine -Spiels zu erleben und so weiter.
Vor Ort wurden auch Bildungsressourcen wie AR -Programmierung, physische Programmierung und intelligente Hardwareprogrammierung angezeigt.AR -Programmierprodukte, die von APE -Programmierung innovativ entwickelt wurden, mit AR -Technologie als Kern, öffnen die virtuelle Welt und die reale Welt und schaffen eine immersive Programmierlernumgebung für Schüler.
Scen Sie die physische Befehlskarte vorsichtig mit elektronischen Geräten, und ein großer Bildschirm springt mit dem Thema „bemannter Raum“ einen lebhaften Datenverarbeitungsbereich AR -Bildschirm heraus.Im 3D -Szenario, das von hohen Vorbildern erstellt wurde, trägt der Roboter die Aufgabe gemäß den Schritten der Befehlskarte, klassifiziert das Raumschiff nach der Schienenhöhe und präsentiert den Betriebsprozess des Algorithmus in visueller Form.
Upstream Journalist Song Jian
Bericht/Feedback