MLS Football Jersey
Mi. Mai 29th, 2024

Die Detroit Pistons haben am Mittwochabend mit einem 113:106-Sieg gegen die Charlotte Hornets ihren fünften Saisonsieg eingefahren. Bojan Bogdanovic erzielte 34 Punkte, während Alec Burks und Jaylen Durham ebenfalls wertvolle Punkte beisteuerten.

Bogdanovic führt Pistons zu knappem Sieg über Hornets

Die Hornets, die ihr erstes Spiel seit der Auswechslung von Terry Rozier bestritten, wurden von der Aufholjagd der Pistons in der Schlussphase des Spiels überwältigt. Brandon Miller steuerte 23 Punkte für die Charlotte Hornets bei, während Nick Richards und Miles Bridges zweistellig punkteten. LaMelo Ball kam auf 17 Punkte und sieben Assists, wurde aber kurz vor dem Abpfiff ausgefoult.

Die erste Halbzeit war eine Defensivschlacht, in der keine der beiden Mannschaften mit mehr als sechs Punkten in Führung lag. Bridges glich den Spielstand zur Halbzeit mit einem späten Dreier aus und schuf damit die Grundlage für eine spannende zweite Halbzeit.

Die Pistons kamen nach der Pause stark zurück und legten einen kleinen 10:0-Lauf hin, der von Bogdanovics Step-Back-Dreiern und Morris‘ Punkten und Assists getragen wurde und das Spiel außer Reichweite brachte. Charlotte konterte mit einem 14:3-Lauf dank Millers heißem Wurf.

Im vierten Viertel wechselten sich die beiden Teams mit Körben ab und der Spielstand blieb knapp. Mit einem 11:2-Lauf zu Beginn des Viertels gingen die Pistons dank zweier wichtiger Dreipunktwürfe von Marcus Sasser in Führung. Doch Charlotte gab sich nicht so leicht geschlagen und holte sich die Führung durch einen Rebound-Dunk von Richards zurück.

In den letzten Minuten wechselte die Führung zwischen den beiden Teams hin und her. Bogdanovics Dreier brachte den Ausgleich zum 106:106, bevor zwei Lay-ups von Durham und Freiwürfe von Bogdanovic den Sieg für Detroit besiegelten.

Der Sieg war ein großartiges Beispiel für die Widerstandsfähigkeit der Pistons und ihre Schlüsselmomente. Bogdanovics Offensivkraft und Durhams Energie waren Schlüsselfaktoren für den Sieg. Für die Hornets war die Niederlage ein schwieriger Start in die Post-Rozier-Ära, aber Millers Punkte und Richards‘ Double-Double geben Hoffnung für die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

MLS Football Jersey